STARLIFE

Produkten kostenlos

Memory-Spiel

Kategorie:

Beschwerden:

Call-Center:
+420 737 252 404, -405
bestellung@starlife.at

ACTIVITY WATER STARLIFE

Arbeitet auf dem Prinzip der reversen Osmose
- schließt sich an die Wasserleitung an (am besten unter die Küchenzeile)
- ist ein Bestandteil des Pakets für den günstigen Preis

Welches Wasser sollen wir trinken?
Es gibt nur eine einzige Antwort – sauberes Wasser.

Wasser – das ist H2O; Wasserstoff, Sauerstoff und nichts mehr. Alles andere, was im Wasser enthalten ist, verunreinigt es. Wasser aus dem Hahn enthält diverse chemische Schadstoffe wie Seife, Reinigungsmitteln, Schwefelsäure, Pestizide, Kunstdünger, Phenole, Chlor, Fluor, Eisen, Kupfer, Quecksilber, Natrium und eine ganze Menge anderer Stoffe.

Dr. Maria Błaszczyszyn, Biochemikerin und Therapeutin
Arztpraxis der Naturmedizin KOMED, Warschau

DER MENSCH BESTEHT AUS 70 % WASSER
Die gesamte Wassermenge, die sich in einem Organismus befindet, wird innerhalb von 20 Tagen ausgetauscht. Es ist offensichtlich, dass das Wasser eine riesige Bedeutung für das menschliche Leben hat und umso wichtiger ist die Wasserqualität.

Wasser muss sauber sein, denn falls es irgendwelche schädlichen Stoffe enthält, werden diese bis zu den entferntesten Winkeln unseres Organismus befördert.

Nicht nur das direkt konsumierte Wasser muss frei von Schadstoffen sein – hohe Wasserqualität ist auch in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie in der Medizin erforderlich.

Mehr lesen Verstecken

Das Gewässer auf der Erde stellt verbundene Gefäße dar und ist in ständiger Bewegung. Sogar auch Tiefwasser (inklusive Mineralwasser), das über Millionen von Jahren unberührt geblieben ist (der Mensch hatte dazu keinen Zugang), ist heute mit kontaminiertem Oberflächenwasser vermischt. Jeder Liter Mineralwasser, der auf die Oberfläche gepumpt wird, kommt heute mit kontaminierten Oberflächenwasser in Berührung.

Wir leben in einer merkwürdigen Zeit – einerseits freuen wir uns über die riesige Entwicklung der Zivilisation, deren Vorteile wir gerne nutzen, andererseits leiden wir mit zunehmender Anzahl an Krankheiten (inklusive Zivilisationskrankheiten), denn die Kontamination der Umwelt war vorher nie so groß wie heute. Mit steigender Produktion wächst die Abfallmenge und somit die Kontamination des Wassers mit organischen und chemischen Stoffen (jährliche Produktion von 150 Millionen Tonnen). Ein Drittel dieser Produktion gelangt unabwendbar in Form von Abfällen und Abfallwasser in die Umwelt. Unter den organischen chemischen Stoffen sind die gefährlichsten, die sich leicht und schnell im Wasser lösen (es gibt zurzeit über 2.500 solchen Stoffe) und die krebserregenden Stoffe sind die gefährlichsten.

Chemische Stoffe sind im Oberflächenwasser gelöst. Dieses Wasser wird im Wasserwerk gereinigt und zu Trinkwasser aufbereitet. Ein Wasserwerk ist eine Anlage zur Aufbereitung und Bereitstellung von Trinkwasser und je nach Land gibt es sie schon seit 600 bzw. 200 Jahren vor Christus. Moderne Wasserwerke existieren ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als kommunale Betriebe. Die Wasserwerke sind im Großen um die 19. und 20. Jahrhundertwende entstanden, ausschließlich zum Zweck der Wasserdesinfektion und zum Schutz der Verbraucher vor Epidemien. Wasser im Wasserwerk wird zuerst mechanisch gereinigt, stufenweise wird Sand, Bodensatz, Lehm, Pflanzenreste usw. beseitigt. Dann wird das Wasser mit Chlor desinfiziert. Wasser bekommt somit ein einwandfreies Aussehen. Es bedeutet keinesfalls, dass das Wasser sauber, gesund und sicher ist. Außerdem können im Wasser auch chemische Stoffe enthalten sein, die nicht sichtbar aber geschmacks- und geruchsneutral sind. Chemische Analysen sind erforderlich, um zu überprüfen, ob die Schadstoffbelastung, die im Gesetz verankert ist, nicht überschritten wird.

Es gibt ein Limit von Schadstoffen im Wasser?! Trinkwasser sollte keine Schadstoffe enthalten, auch nicht in minimalen Mengen.

Wissenschaftliche Forschungsteams untersuchen zwar die gesundheitlichen Folgen bei systematischem Konsum von einem einzigen Schadstoff, nicht aber die Reaktionen bei mehreren toxischen Stoffen gleichzeitig, da solche Überprüfungen nicht möglich sind.

Mit einem gefährlichen Tempo wächst die Anzahl von unfruchtbaren Frauen und impotenten Männern und gestorbenen Neugeborenen. Die Babys kommen zur Welt mit Allergien und andern Defekten. Die Anzahl der Allergien und die Todesfälle in Folge von Tumorerkrankungen wachsen. Das sind die Folgen der konsumierten Schadstoffe. Die Anzahl der Allergiker wächst in unserem Land in einer geometrischen Reihe, mit einer Verdoppelung innerhalb von 20 Jahren. Falls sich dieses Tempo nicht ändert, wird es in diesem Jahrhundert mehr Allergiker geben, als Menschen ohne Beschwerden.

Bislang sind keine seriösen Untersuchungen durchgeführt worden, die die negativen Auswirkungen der Schadstoffe, die zusammen mit Wasser konsumiert werden, auf den menschlichen Organismus Einfluss nehmen können. Man kann auch nicht davon ausgehen, dass solche Untersuchungen in der nächsten Zeit durchgeführt werden, da weder Industrie noch Gesundheitswesen ein besonderes Interesse an derartigen Untersuchungen hat. :(

Es ist erforderlich, gesundes sauberes Wasser zu haben. Wirklich.

H2O
Wasser gehört zu den wichtigsten Bestandteilen der Umwelt, in der wir leben und außer Luft ist es ein Grundelement, das zum Leben unentbehrlich ist. Der Wassergehalt im Organismus beträgt 70 bis 90 % und ändert sich mit dem Alter. Bei einem dreimonatigen Embryo sind es circa 90 %, bei Neugeborenen circa 80 % und bei Erwachsenen 70 % Wasser.

Wasser befindet sich überall im menschlichen Körper, auch wenn die Verteilung nicht gleichmäßig ist. Wasser ist an der Absorption der Nährstoffe im Darm beteiligt und auch an der Versorgung der Zellen. Während der Verdauung wird die Nahrung in eine Form überführt, die im Wasser löslich ist. Die Nahrung wird in kleine Teilchen verteilt, die durch die Darmwand und die intrazelluläre Flüssigkeit in das Blut gelangen und von da in die einzelnen Zellen.

Wasser im Organismus dient als Förderanlage und als Wärmeregulator – es absorbiert den Wärmeüberfluss und scheidet es mit dem Abdampfen über die Haut und der Atemwege aus. Wasser beteiligt sich an allen biochemischen Reaktionen, feuchtet die Schleimhäute und die Augäpfel an und sichert die Gelenkebeweglichkeit. Erwachsene können ohne Essen länger als einen Monat überleben, aber ohne Wasser nur einige Tage. Eine ungenügende Wasserzufuhr führt zu einer schnellen Dehydratation des Organismus – ein Wassermangel von 10% des Körpergewichts verursacht körperliche und psychische Störungen und ein Verlust von 20% kann sogar bis zum Tod führen.

Der tägliche Wasserbedarf für den Mensch liegt bei ungefähr 2,5 Liter.

Wasser
  • Ist an der Absorption der Nährstoffe im Darm beteiligt
  • Dient im Organismus als Förderanlage und als Wärmeregulator
  • Beteiligt sich an allen biochemischen Reaktionen
  • Feuchtet die Schleimhäute und die Augäpfel an
  • Sichert die Gelenkebeweglichkeit

DER MENSCH IST DER, WIE DAS WASSER IST UND WELCHES ER TRINKT.

Begriffsbestimmung

Interessent = ein Mensch, der sich um AWS interessiert
AWS Besitzer = ein Mensch, der AWS gekauft hat

AWS Techniker
  • ein Mensch, der die erste Installation von AWS an der Wasserleitung durchführt
  • ist beauftragt und bezahlt von der Gesellschaft STARLIFE
  • ist zertifiziert von der Gesellschaft STARLIFE und berechtigt zur Installation
  • hat zur Verfügung einige Stücke AWS von der Gesellschaft STARLIFE für den Kommissionsverkauf (AWS Minilager)
  • wenn er die AWS-Schulung bestanden hat und die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden hat, kann er auch als AWS Manager arbeiten
  • die Liste der Techniker ist auf der Webseite von STARLIFE in der Abteilung Team

AWS Manager
  • ein Repräsentant der Gesellschaft STARLIFE, der die AWS-Schulung bestanden hat und die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden hat
  • ist berechtigt, AWS zu präsentieren, verkaufen und ein Service durchzuführen (der Austausch der einzelnen Komponenten)

AWS System
  • ein System mit allen Informationen über AWS und Inhaber von AWS
  • ist nach der Anmeldung unter www.starlife.cz in der Bearbeitungsfunktionen zu finden
  • der Zugang ist jedem zertifizierten AWS Techniker oder Manager ermöglicht
  • der AWS Techniker, sowie der Manager ist verpflichtet, die Angaben nach bestem Wissen und Gewissen zu vervollständigen, andernfalls verliert er den Zertifikat und seine Position

AWS Servicegebühr
Ist als selbständiger Punkt beschrieben Service.

Wenn der AWS Besitzer die Wartung verweigert (Ersatz von Komponenten), eine zweijährige gesetzliche Gewährleistung von AWS verfällt.

Verfahren

  1. Der Interessent führt seine Bestellung von AWS durch (Kode laut des Statutes, siehe oben)
    • in der Bestellung können als auch AWS, wie Produkte enthalten sein
    • die Bestellung wird direkt über Web Korb gemacht
    • 300 PV für AWS wird nicht zum Limit LK65 gezählt
  2. Sobald die Bestellung bezahlt ist (Geld muss auf dem STARLIFE Konto eingegangen sein), wird der Kunde innerhalb von 48 Stunden vom Service-Techniker von STARLIFE angesprochen, um Datum und Zeit für den Austausch abzusprechen.

Plan der Bestandteilen und empfohlene Austauschzeit

wir verlangen
Bezeichnung der Bestandteilen Austausch [M] Austausch hängt von... ab
1 PP COTTON PRECISION FILTER Sedimentationsfilter 6* Austausch jeden 6. M
2 CARBON ACTIVATED CARBON FILTER Eingangsfilter mit aktiven Kohle 6 Austausch jeden 6. M
3 RO REVERSE OSMOSIS FILTER osmotische Membrane 24 Austausch jeden 24. M
4 CARBON ACTIVATED CARBON FILTER Endfilter mit aktiven Kohle 6 Austausch jeden 6. M
5 ORP - REDOX TOURMALINE und MINERALS Redox und Mineralisator 12 Austausch jeden 12 M.
6 UNIVERSAL WATER ACTIVATOR Magnetisierer ohne ohne Austausch
7 ORP - REDOX TOURMALINE und MINERALS Redox und Mineralisator 6 Austausch jeden 6. M
*Es ist nicht notwendig, nach 3 Monaten zu tauschen, dies empfehlen wir nur bei einer größeren Anzahl der AWS-Benutzer (ganztäglich 5 und mehr Personen).

  • den Austausch der Bestandteilen führt ein geschulter AWS Manager/Techniker laut des Kalenders unten
  • der Preis für den Austausch der Bestandteilen wird als Servicegebühr jede 6 Monate berechnet in der Höhe (auch wenn der Bestandteil nicht ausgetauscht wird):
    • 80€ = AWS Besitzer tauscht sich den Bestandteil selbst
    • 120€ = der Bestandteil wird vom AWS Manager/Techniker ausgetauscht (im Preis ist das Fahrgeld inbegriffen)
    • Aussergewöhnliches Service
    • 40€ = AWS Besitzer tauscht sich den Bestandteil selbst
    • 80€ = der Bestandteil wird vom AWS Manager/Techniker ausgetauscht (im Preis ist das Fahrgeld inbegriffen)
  • 1. Jahr ist Service kostenlos
  • 2. Jahr ist Service kostenlos
  • 3. Jahr wird Service bezahlt
  • Zum AWS, das unter dem Kode #V090 gekauft wird, ist kein kostenloses Service geleistet (es handelt sich um AWS, das in WERBEAKTION bis zum Datum 31.07.2017 beim AWS Austausch (Art 2017 für den Art 2016))

Verfahren:

  • Jeder AWS Besitzer erhält im Rahmen des Garantieservices einen Monat vorher eine E-Mail mit der Information, welcher Bestandteil ausgetauscht werden soll + Kontaktangaben über dem AWS Manager/Techniker. Servicekosten werden dem AWS Besitzer aus seinem eSTAR Konto abgezogen (falls der Service nicht kostenlos ist 80€ oder 120€ jede 6 Monate)
  • Diese E-Mail erhält gelichzeitig auch AWS Manager/Techniker mit der Information, welcher Bestandteil ausgetauscht werden soll + Kontaktangaben über dem AWS Besitzer
  • Der AWS Besitzer und der AWS Manager/Techniker besprechen gemeinsam ein Termin des Austausches des Bestandteiles
  • Nach dem Austausch führt der AWS Manager/Techniker den Eintrag in das AWS System durch

Anmerkung:
  • Servicegebühr wird abgezogen im Falle, dass der AWS Besitzer schon keinen kostenlosen Service hat.
  • Im Falle der Bezahlung der Servicegebühre aus dem eSTAR-Konto ist es ermöglicht „in die minus Zahlen zu gehen“
  • Servicegebühr beträgt 80€ jede 6 Monate (falls der Austausch von dem AWS-Besitzer selbst erfolgt), 120€ (falls der Austausch von dem AWS Manager/Techniker AWS durchgeführt wird) (die Gebühr wird vom eSTAR-Konto abgezogen, ist beschrieben oben)
  • AWS Servicegebühr umfasst:
    • gesamte Bestandteile zum Austausch
    • Pflege des AWS Managers/Technikers
    • Fahrgeld des AWS Managers/Technikers

Drei-Wege-Spülltischbatterie für jede Küche – luxuriöses Design – Qualität der Verarbeitung

Für ACTIVITY WATER STARLIFE Besitzer
Es ist keine Installation eines zusätzlichen externen Wasserhahn mehr erforderlich – Die Drei-Wege-Batterie liefert sowohl unbehandeltes Leitungswasser als auch hochwertiges Wasser aus AWS.


Material: Chrom oder gebürstetes Chrom (mattes Aussehen, „S“ am Ende des Kodes).

Bestellung der Batterie:
  • einzeln ohne weiteren Produkten
  • Versandkosten = 0 Kč
  • Lieferzeit = 10 Tage
  • ist ohne PV
Bemerkung:
  • es wird genauso platziert wie eine normale Einhandspültischbatterie
  • mit dem größeren Hebel wird kaltes/warmes normales Wasser aufgedreht; mit kleinerem Hebel wird das Wasser aus AWS aufgedreht
  • Die Einlass-Flexischläuchen für kaltes und warmes Wasser sind enthalten
  • die Wasserversorgung von AWS erfolgt über Schläuche
  • Die Grundmehrwegebatterie ist ein Bestandteil der AWS Einrichtung

Die Reinigung des Trinkwassers mit Hilfe der Reversosmose gehört zu den modernsten, effektivsten und billigsten Methoden. Es handelt sich um eine einzigartige Filtrationsart, die es schafft, die im Wasser gelösten chemischen Stoffe zu beseitigen.

Und gerade auf diesem Prinzip arbeitet WATER FILTER STARLIFE. Die osmotische Membrane ist nicht der einzige Bestandteil des Filters, das ganze Set enthält weiter Magnetiseur, Redox und Mineralisator.

Schéma zapojení AWS 2017
ACTIVITY WATER STARLIFE Set besteht aus folgenden Bestandteilen:
  1. Anschluss zur Wasserleitung
  2. Sedimentationsfilter
  3. Eingangsfilter mit aktiver Kohle
  4. Doppelventil
  5. Osmotische Membrane
  6. Biokeramischer Resonator
  7. Endfilter mit aktiver Kohle
  8. Magnetiseur
  9. Redox/Reduktion und Mineralisator
  10. Doppelhahn
  11. Speicher des sauberen Wassers
  12. Supresor/Sperrgerät
  13. Anschluss zum Abfluss des verunreinigten Wasser


1. Anschluss zur Wasserleitung

2. Sedimentationsfilter
Ein hoch wirksamer mechanischer Filter, der vornehmlich im Wasser unlösliche, kleine (über 5 Mikrometer) Teilchen zurückhält.

3. Eingangsfilter mit aktiver Kohle
Die im Filter enthaltene aktive Kohle reduziert die Chlormenge im Wasser und schützt damit die Oberfläche der folgenden osmotischen Membrane – der empfindlichste Teil des Gerätes.
Mehr: aktive Kohle wird als Filtrationsmaterial schon einige Jahre zur Beseitigung des Chlors und zur Verbesserung des finalen Wassergeschmackes verwendet. Aktive Kohle wurde meistens aus Eichenholz hergestellt. Seit Neuestem wird sie aus Kokosnüssen erzeugt. Die Kohle wird bei Temperaturen von über 600 Grad und unter hohen Druck produziert. Aktive Kohle weist gute Absorptionseigenschaften gegenüber Chlor und den aromatischen Stoffen auf, die im Wasser gelöst sind. Trinkwasser aus den Wasserwerken wird wegen der Desinfektion mit Chlor behandelt. Chlor ist ein sehr aktives Gas und zu hohe Konzentrationen schädigen die osmotische Membrane. Der Eingangsfilter aus aktiver Kohle ist der einzige wirksame Schutz. Mit dem Kontakt mit Wasser verliert aktive Kohle seine Wirksamkeit nicht. Diese Wirksamkeit ist von der Wassermenge nicht abhängig. In den ersten Monaten ist die Aktivität der aktiven Kohle noch leicht reduziert, wird jedoch nach etwa 6 Monaten deutlich beschleunigt.

4. Doppelventil
Wenn der Speicher mit gereinigtem Wasser gefüllt ist, schaltet dieses Ventil den Filter aus.

5. Osmotische Membrane
Die osmotische Membrane ist „das Herz“ des ganzen Systems. Der Prozess der Reversosmose beseitigt aus dem Wasser die biologischen und die chemischen Verunreinigungen. Die Membrane-Poren sind 5 000× kleiner als durchschnittliche Bakterien und lassen nur Wasserteilchen und Mineralstoffe durch.

Die Reinigung des Trinkwassers mit Hilfe der Reversosmose gehört zu den modernsten, effektivsten und billigsten Methoden. Diese Methode ist die einzige, die aus dem Wasser die unerwünschten chemischen Verbindungen effektiv beseitigt und gleichzeitig im Wasser alle erforderlichen Mineralstoffe behält -> schmeckt wie Wasser aus einem Bergbach.

6. Biokeramischer Resonator - TURMALIN
Das Mineral Turmalin ist in dem System eingeordnet für seine Fähigkeit, Wasser zu revitalisieren. Turmalin ist bekannt für seine außergewöhnliche Aktivität. Es handelt sich um die „Wasserauffrischung“, das von den im Wasser löslichen chemischen Stoffen gereinigt worden ist. Mehr: Wasser, das von schädlichen chemischen Stoffen mit Hilfe der reversen osmotischen Membrane gereinigt wurde, ist „totes“ Wasser. Das Wasser kann sich zwar bei Kontakt mit dem Erdmagnetismus revitalisieren, und wieder „lebendiges“ zu sein. Es dauert aber zu lang, ungefähr zwei bis drei Stunden. Deswegen werden verschiedene Methoden angewendet, um das Wasser schneller zu revitalisieren. Zu den bekanntesten gehören:

  • Einfrieren und Auftauen (z.B. im Kühlschrank) – eine mühsame und zu langsame Methode,
  • Einwirkung auf das Wasser mit einem ausreichend starken magnetischen Feld,
  • Kontakt zu einem aktiven Mineral, z.B. Turmalin.

ACTIVITY WATER STARLIFE Filter nutzt gerade die zuletzt genannte Methode – das von chemischen Stoffen gereinigte Wasser geht durch eine Kapsel, die mit Kügelchen aus Turmalin gefüllt ist (biokeramischer Resonator).

Turmaline werden in der Heilkunde in Indien als Schmerzdämpfer, Schutztalismane und zur Erzeugung von Heilwasser verwendet. Es handelt sich um eines der kompliziertesten Silikate in der Natur. Die japanische Zen-Buddhistische Meister halten Turmalin für ein unbewegliches Lebewesen.
In den neunziger Jahren haben etliche Denker und Künstler die indischen Kenntnisse über Turmaline an eine breitere Öffentlichkeit gebracht. Seit dieser Zeit sind unter Sammlern und Heilern verschiedene Sorten der Turmaline sehr gefragt.

Anmerkung: Wasserrevitalisierung kann nicht mit Wasserreinigung verglichen oder getauscht werden. Die Wasserreinigung ist 1000 mal wichtiger als die Wasserrevitalisierung. Und wir dürfen nicht vergessen, dass chemisch verunreinigtes Wasser nicht revitalisiert werden kann. Der biokeramische Resonator kann nicht abgenutzt werden und es ist daher nicht erforderlich, ihn zu tauschen.

7. Endfilter mit der aktiven Kohle
Ziel des Endfilters mit der aktiven Kohle ist die Verbesserung des Geschmacks von sauberem Wasser.

8. Magnetiseur
Magnetiseur ist aus Kompositmaterial (bestehend aus fünf Magneten), das ein Rohr bildet, durch das das gereinigte Wasser fließt. Durch die Wirkung des magnetischen Feldes bekommt das Wasser die optimale Struktur und die Oberflächenspannung wird gesenkt. Solches Wasser trägt zur Beschleunigung des gesamten Heilungsprozesses, der Regeneration des Organismus, zur Senkung der Zusammenballung roter Blutkörperchen, zur Optimierung des Kreislaufs, zur Verstärkung des Immunsystems und zur Erhöhung der Vitalität des Organismus, bei.

9. Redox + Mineralisator
Redox erhöht den pH –Wert von Wasser und mindert sein Redox-Potential; Mineralisator reichert das Wasser mit Magnesium, Kalium, Calcium und Natrium in einem ausgeglichenen Verhältnis an. Mehr:
Freie Radikale greifen uns von allen Seiten an. Sie befallen gesunde Zellen und verursachen gesundheitliche Probleme. Freie Radikale sind auch eine der Ursachen von „schnellem“ Altwerden. Und es ist gerade Redox, der freie Wasserstoff-Ionen generiert (sehr starkes Antioxidans), die fähig sind, die gefährlichen freien Radikale zu beseitigen. Ein weiterer Bestandteil dieses Systems ist der Mineralisator, der aus den Mineralen aus dem kostbaren Boden (Turmalin, Zeolit usw.) besteht. Der Mineralisator reichert das gereinigte Wasser mit Magnesium, Kalium, Calcium und Natrium in einem ausgewogenen Verhältnis an.

10. Doppelventil für sauberes Wasser
Das Doppelventil ist dauernd am Spülbecken oder an der Küchenzeile befestigt und man kann wählen, welches Wasser angefordert werden soll:

  1. dieses Wasser kommt direkt aus dem Reinigungsprozess (ohne die Bearbeitung mit Redox und Mineralisator) und ist zum Kochen und für den Wasserkocher geeignet
  2. dieses Wasser, das durch den Redox und den Mineralisator gegangen ist – hat einen hohen pH-Wert, negatives Redox-Potential und einen höheren Anteil an Mineralstoffen und ist zum Trinken geeignet

11. Speicher mit sauberem Wasser
Hinsichtlich des sehr sorgfältigen und deswegen langsamen Prozesses der Wasserreinigung (die Membrane bildet 4 bis 5 Liter sauberes Wasser pro Stunde), wird das Wasser in einem Speicher mit einem Volumen 8 bis 10 Liter gesammelt (je nach dem Wasserdruck in der Leitung).

12. Supresor
Der Supresor schwemmt das Restwasser, in dem die schädlichen chemischen Stoffe geblieben sind, direkt in den Abfluss.

13. Ableitung des ungereinigten Wassers
Odtok neočištěné vody se instaluje v odtoku dřezu (pumpa se montuje dodatečně, pokud je tlak vody ve vodovodu nedostatečný).

 Standardpreis = 3714

Ermäßigter Preis für den Mitglied STARLIFE:

#V991 = 1195
Sie gewinnen:
  • das Gerät selbst AWS + Behälter für Wasser
  • STARLIFE Nahrungsergänzungsmittel im Wert von 200 nach eigene Wahl + Rabatt von 65 % (Mitgliedschaft in LONGEVITY CLUB BRONZE)
  • AWS Installation (Fahrkosten und Arbeit der Techniker inklusive)
  • Service für zwei Jahre (18 Komponenten inklusive)
#V992 = 1395
Sie gewinnen:
  • das Gerät selbst AWS + Behälter für Wasser
  • STARLIFE Nahrungsergänzungsmittel im Wert von 400 nach eigene Wahl + Rabatt von 65 % (Mitgliedschaft in LONGEVITY CLUB SILVER)
  • AWS Installation (Fahrkosten und Arbeit der Techniker inklusive)
  • Service für zwei Jahre (18 Komponenten inklusive)
#V993 = 1795
Sie gewinnen:
  • das Gerät selbst AWS + Behälter für Wasser
  • STARLIFE Nahrungsergänzungsmittel im Wert von 800 nach eigene Wahl + Rabatt von 65 % (Mitgliedschaft in LONGEVITY CLUB GOLD)
  • AWS Installation (Fahrkosten und Arbeit der Techniker inklusive)
  • Service für zwei Jahre (18 Komponenten inklusive)

Präsentation

AWS 2017

Service + Austausch der Komponenten

Kode Name CZ PL SK/DE US HU RO GB
V070 ACTIVITY WATER - service set 6M 1 430 Kč 215 zł 51 € 61 $ 15 830 Ft 230 RON 38 £
V071 ACTIVITY WATER - service set 12M 1 430 Kč 215 zł 51 € 61 $ 15 830 Ft 230 RON 38 £
V078 ACTIVITY WATER - Redox + mineralizer 2 990 Kč 449 zł 107 € 128 $ 33 100 Ft 481 RON 80 £
V072 ACTIVITY WATER - service set 60M 6 720 Kč 1 008 zł 240 € 288 $ 74 400 Ft 1 080 RON 180 £

Im Preis sind die Komponenten, der Austausch und die Service Kontrolle ACTIVITY WATER STARLIFE inbegriffen.
Die Reisekosten des Technikers liegen bei = 0,11 €/km.

Jeder Besitzer von AWS erhält im Rahmen des Garantieservices einen Monat vorher eine automatische E-Mail für den Austausch des Filterteils. Zu diesem Zeitpunkt wird auch für den Verwender im Internet das entsprechende Set zum Kauf angeboten.

Verfahren:

  1. Dem AWS Kunden wird automatisch eine E-Mail gesendet und ein Set zum Kaufen im Kundenkonto online bereitgestellt (Online-Kundenkonto).
  2. Der AWS Kunde bestätigt das Zufügen in den Warenkorb und bestätigt die Bestellung (auch möglich für sämtliche STARLIFE Produkte).
  3. Sobald die Bestellung bezahlt ist (Geld muss auf dem STARLIFE Konto eingegangen sein), wird der Kunde innerhalb von 48 Stunden vom Service-Techniker von STARLIFE angesprochen, um Datum und Zeit für den Austausch abzusprechen.

Einzelne Komponentensets + Austausch durch den Service Techniker:
nach 6 Monaten ab dem Einkauf: #V070, 51 €
nach 12 Monaten ab dem Einkauf: #V071, 161 € + wahlfrei #V078, 107 €
nach 60 Monaten ab dem Einkauf: #V072, 240 €

Anmerkung:
- Reisekosten werden dem AWS Besitzer aus seinem eSTAR Konto abgezogen

Welches Wasser sollen wir trinken?
Es gibt nur eine einzige Antwort – sauberes Wasser – das ist Wasserstoff und Sauerstoff und nichts mehr. Alles andere, was im Wasser enthalten ist, verunreinigt es. Wasser aus dem Hahn enthält diverse chemische Schadstoffe wie Seife, Reinigungsmitteln, Schwefelsäure, Pestizide, Kunstdünger, Phenole, Chlor, Fluor, Eisen, Kupfer, Quecksilber, Natrium und eine ganze Menge anderer Stoffe. Einziges Wasser, das die Bedingungen der Reinheit erfüllt, ist in unserem Land nur das Wasser aus den Filtern, die auf der Basis der Reversosmose arbeiten. Wasserreinigung nach dieser Methode übertrifft grundsätzlich alle anderen Vorfahren, weil sie den Chlor, Phenole und flüchtige aromatische Stoffe völlig beseitigt, ohne das Wasser von dem Sauerstoff und der Kohlensäure zu befreien, die über dem Wassergeschmack entscheiden.

Dr. Maria Błaszczyszyn, Biochemikerin und Therapeutin
Arztpraxis der Naturmedizin, Warschau

Bislang sind keine seriösen Untersuchungen durchgeführt worden, die die negativen Auswirkungen der Schadstoffe, die zusammen mit Wasser konsumiert werden, auf den menschlichen Organismus Einfluss nehmen können. Man kann auch nicht davon ausgehen, dass solche Untersuchungen in der nächsten Zeit durchgeführt werden, da weder Industrie noch Gesundheitswesen ein besonderes Interesse an derartigen Untersuchungen hat. Und so bringen wir wenigstens eigene Erfahrungen von den Leuten, die den Filter mit Reversosmose verwenden.

Erst jetzt habe ich mich überzeugt, welche Tragödie es für mich war, Wasser aus dem Wasserleitungsnetz zu trinken, da es oft die Ursache von vielen meinen gesundheitlichen Problemen war (Magen-, Darm- und Leberentzündung, hohes Blutdruck). Zurzeit, wenn ich schon mehr als 6 Jahre das Wasser aus dem osmotischen Gerät trinke, sind diese Krankheiten zurückgegangen. Zurzeit trinke ich Glass Wasser aus dem Filter ohne Befürchtung und ich weiß, dass es nicht schädlich ist. Auch meine Frau und Kinder vertrauen voll dieser Einrichtung. Unser Wasserkocher ist immer sauber und frei vom Kesselstein auf der Spirale.

Witold B., Żywiec

Meine Verdauung hatte sich verbessert, Aufblähung, Darmentzündung und Magengeschwüre sind verschwunden. Ich halte osmotisches Wasser für ein Arzneimittel.

Irena J., Wałbrzych

Mein Sohn Tomasz, 14 Jahre alt, litt an starken Bauch- und Rückenschmerzen. Sonografische Untersuchung im März 2000 bewies zahlreiche Quellen in der Gallenblase (Länge zirka 3 cm). Arzt hatte ihm das Arzneimittel „Biliepar“ empfohlen. Nächste sonografische Untersuchung im Mai 2000 entdeckte Quellen in der Gallenblase (5 cm Länge). Während der ganzen Zeit nahm mein Sohn das vorgeschriebene Arzneimittel ein. Im September haben wir in unserer Wohnung den Wasserfilter, der auf dem Prinzip der Reversosmose arbeitet, installiert. Der Sohn hatte angefangen, dieses gereinigte Wasser zu trinken und nach einen Monat von solche „Heilung“ haben wir eine sonografische Kontrolluntersuchung machen lassen, diesmal sind die Quellen 2 cm lang entdeckt worden!! Nächste Untersuchung im März 2001 hatte eine völlige Beseitigung der Quellen nachgewiesen. Sohn war gesund.

Elżbieta K., Poznaň

Gesundheit und Leben der Menschen hängt im Größtmaß von dem Wasserart und –Qualität ab, das wir jeden Tag trinken.

prof. Julian Aleksandrowicz

Nach fünf Jahren (so lange haben wir den Filter mit Osmose) haben sich die Gallensteine in meiner Gallenblase um 6 mm verkleinert. Aus unserem Geschirr ist der Kalkstein ganz verschwunden. Unsere Gäste loben jederzeit den Geschmack von unserem Kaffee oder Tee. Wir haben uns schon auf den besseren Geschmack gewähnt. Alle beneiden uns, dass wir das Wasser direkt aus dem Wasserhahn trinken können.

Józef H., Brzeg

Ich habe mich schon längst mit meinen Nierensteinen abgefunden, da an dieser Krankheit ebenfalls mein Vater litt und der Arzt hatte mich versichert, dass diese Krankheit unheilbar ist. Trotzdem bin ich gesund geworden, und zwar nach einigen Monaten des Trinkens von sauberen osmotischen Wasser.

Zdzisława R., Katovice

Wenn ich mich für den Einkauf der osmotischen Einrichtung entschieden habe, ich wusste, dass ich in meine Gesundheit investiere. Nierenbeschwerden, an den ich früher litt, sind verschwunden. Auch die gesamte Kondition des Organismus hatte sich verbessert. Ich spüre einen deutlichen Unterschied zwischen Geschmack von Essen und Getränke, die mit osmotischen Wasser und normalen Wasser zubereitet werden.

Janina K., Vratislav

Wir verwenden gereinigtes Wasser aus dem osmotischen Filter schon 10 Jahre und während der ganzen Zeit hatten wir keine Magen- oder Verdauungsprobleme gehabt. Wir sind darüber überzeugt, dass wir dafür dem reinen Wasser danken, da unsere Probleme auf dem Urlaub zurückkehren, wenn wir die Möglichkeit nicht haben, derartiges Wasser zu trinken.

Anna H., Żywiec

Wenn ich das Wasser aus der Wasserleitung gegen dem osmotischen Wasser ausgetauscht hatte, bin ich den Nierensteinen losgeworden. Mein Hund hat an dem sauberen Wasser Gefallen gefunden, so dass er kein anderes Wasser trinkt. Aus seinen Zähnen ist der Kalkstein verschwunden.

Witold N., Grudziądz

In meinem Fall sind die Leber- und Gallenblasebeschwerden zurückgegangen. Meine Tochter ist der Akne losgeworden.

Anna B., Zagórzany

Ich kann sagen, dass seit dem ich das gereinigte osmotische Wasser trinke, hörte die Bildung von Nierensteine auf.

Urszula B., Góra Kalwaria

Ich freue mich sehr aus diesem sauberen Wasser, denn dank diesem Wasser bin ich meine Magenbeschwerden losgeworden. Ich musste oft nach dem Essen und Trinken übergeben. Etwas musste im Wasser sein und ich habe darauf reagiert. Jetzt trinke ich sauberes Wasser, koche aus diesem Wasser und habe keine Probleme.

Anna L., Okalewko

Es war eine gute Idee, den Filter mit Osmose zu kaufen, auch wenn uns der Preis davon ein bisschen abgeraten hatte. Heute wissen wir aber, dass erst das saubere Wasser beseitigte ganz die Verdauungsbeschwerden bei mir und meine Frau. Außerdem bin ich den Nierensteinen losgeworden. Mit diesem Problem haben mir die Ärzte für mehrere lange Jahre vor der Installation des Filters nicht geholfen. Unlängst habe ich erfahren, dass das beste Arzneimittel für die Leute mit Nierenerkrankung ist das saubere Wasser.

Wiesław D., Toruň

Erst nach dem regelmäßigen Trinken des Wassers aus der neu gekauften osmotischen Einrichtung sind bei mir die Anfälle der Nierenkolik zurückgetreten.

Stanisław W., Strzelin

Im Gegenwart schaffen nur die osmotischen Einrichtungen die toxischen chemischen Stoffen aus dem Wasser zu beseitigen.

prof. Dr. hab. Zbigniew Jethon – Fachmann aus dem Bereich der environmentalen Medizin und Ernährung.
Autor von vielen Publikationen zum Gesundheitsschutz der Verbraucher.
Universität Breslau

Bei meinem Man hatte sich deutlich die Nierentätigkeit verbessert. Die ganze Familie ist bei guter Gesundheit.

Dorota D.-D., Gdaňsk

Ich bin sehr glücklich, da ich dank dem Wasser aus dem Filter die Nierensteine losgeworden bin. Ich habe schon den Ärzten geglaubt, dass ich für immer an die Nierensteine leiden werde. Warum sagen die Ärzte nicht (vielleicht wissen die es nicht), dass die Nierensteine aus dem verunreinigten Wasser gebildet werden?

Maria K., Chwaszczyno

Vor dem Einkauf dieser modernen Hauseinrichtung zur Wasserreinigung haben alle Familienmitglieder an Anfällen wegen Steinen in Harnwegen gelitten. Heute sind wir dieses Problem losgeworden. Gereinigtes Wasser ist sicherlich schmackhafter und wir sparen auch die Kosten für Kaffee und Tee, da das erwartete Aroma schon kleinere Mengen von Kaffee und Tee erreichen.

Tadeusz O., Rybnik

ich habe große Freude aus dieser modernen Einrichtung, da ich dank dieser keine Magen- und Darmbeschwerden mehr habe. Alles was meine Frau aus diesem Wasser in der Küche zubereitet, schmeckt anders. Früher wussten wir nicht, dass Kaffee und Tee so lecker schmecken kann.

Mariusz K., Jaworzno

Dank dem sauberem Wasser genießen wir wirklich erst heute das Trinken von Kaffee und Tee. Meiner Frau bilden sich die Nierensteine nicht mehr.

Jerzy S., Radom

Wir haben sofort eine bessere Wasserqualität in verzehrten Gerichten und im Kaffee und Tee bemerkt. Unsere Magen-, Nieren- und Gallenblasebeschwerden sind zurückgetreten. Auch die Aufblähung, die uns jeden Tag quellte, ist zurückgegangen.

Maria a Władysław Sz., Krakov

„Die Filtern, die den Prozess der Reversosmose ausnutzen, sind bei der Beseitigung von verschiedenen Verunreinigungen sehr wirksam. Sie beseitigen 90% der schädlichen organischen und anorganischen Stoffen, die Schwermetalle inklusive.“

Zeitung „Rzeczpospolita“, September 2003

Heute haben wir in unserer Familie keine Verdauungs- und Nierenbeschwerden mehr. Vor dem Einkauf des osmotischen Filters haben uns diese Beschwerden oft gequält. Ebenfalls das unangenehmen Sodbrennen ist bei mir verschwunden.

Franciszek H., Jejkowice

Ich bin ein langjähriger Benutzer der osmotischen Einrichtung und dank dem sauberen Wasser bin ich den Verdauungsbeschwerden losgeworden. Dank dem Trinken von sauberem Wasser fühle ich mich viel besser. Ich habe aufgehört, das Geld für den Mittel Ranigast auszugeben.

Mirosław R., Białystok

Seitdem wir den osmotischen Filter benutzen, kaufen wir das Wasser zum Trinken und Kochen im Geschäft nicht mehr. Mein Geschirr ist sauber, ohne Satz, Gerichte und Getränke schmecken ganz anders. Wir verzehren das Wasser ohne jede Befürchtung. Wir haben in der Familie keine Magenbeschwerden im Vergleich zu unseren Bekannten.

Wiesława Z., Lipowa

Ich bin sehr glücklich, denn seitdem ich das osmotische Wasser trinke, bin ich den Magen- und Zwölffingerdarmschmerzen losgeworden. Ich bin von dem Wasser so abhängig, dass ich das Wasser in den Flaschen zur Arbeit und auf die Dienstreisen mitnehme.

Ryszard K., Żory

Das Wasser aus dem Filter hatte mir sehr geholfen, da ich den unangenehmen Nierensteinen losgeworden bin.

Monika P., Żukowo

Nach dem Einkauf der osmotischen Einrichtung und der Benutzung des sauberen Wasser zur Gericht- und Getränkezubereitung ist meine belästigende Hautallergie zurückgetreten.

Dorota K., Breslau

Das saubere Wasser hatte uns bei der Heilung des atopischen Ekzems bei unserem Sohn sehr geholfen. Außerdem betrachten wir, dass alle Familienmitglieder sich besser fühlen.

Stanisława a Jacek C., Rudy

Das saubere Wasser hatte bei der Heilung der Allergie meines Kindes geholfen. Ich bin davon überzeugt, dass das Leitungswasser, was wir früher getrunken hatten, einen schlechten Einfluss auf seine Gesundheit hatte.

Sylwia Z., Gdaňsk

Mein Kind habe seit dem Geburt an einen atopischen Ekzem und verschiedenen Lebensmittelallergien gelitten, derer Äußerungen deutlich zurückgetreten sind, als wir angefangen haben, das osmotische Wasser zu trinken. Wir alle betrachten den Geschmacksunterschied zwischen den zubereiteten Gerichten, besonders wenn wir unsere Bekannten besuchen, die solches Wasser nicht haben. Eine große Bedeutung lege ich auf den Teegeschmack, der ich jetzt wirklich genießen kann.

Andrzej S., Jaworzno

Mein Kind ist ein Allergiker. Seitdem wir das saubere Wasser benutzen, kommt es bei ihm zu den Rückfällen des atopischen Ekzems nicht vor. Ich empfinde ein großes psychischen Behagen, wenn ich Gerichte und Getränke aus sauberem Wasser vorbereite und die Vorteile des sauberen Wasser wahrnehme.

Aldona L., Warschau

Seit der Hälfte des 20. Jahrhundert betrachten wir einen hohen Anstieg des Vorkommens von allergischen Erkrankungen auf der ganzen Welt. Es gibt viele Theorien, die versuchen, diese Veränderungen aufzuklären, die meist überzeugende Theorie ist jedoch der riesige Einfluss der allmählichen Umweltkontamination, in der wir leben.

Prof. Dr. hab. Danuta Chmielewska-Szewczyk, ausgezeichnete klinische Autorität, Arztzentrum Lim, Warschau

In unserer Region ist das Wasser reich na Calcium und aus diesem Grund haben die hiesigen Einwohner Probleme mit dem Nierensand und –steinen. In unserer Familie haben wir diesen Problem gelöst, als wir angefangen haben, sauberes osmotischen Wasser zu verwenden.

Małgorzata M., Krzeszowice

Als ich vor einigen Jahren in Deutschland gearbeitet hatte, habe ich bemerkt, dass das Mineralwasser ausschließlich in den Glassflaschen aus dem dunklen Glass verkauft wird. Später habe ich erfahren, dass solche Flaschen sind in Deutschland aus den gesundheitlichen Gründen pflichtig, da sich aus dem Kunststoff einige schädlichen chemischen Stoffe auslösen. Außerdem entwickeln sich in den hellen und durchsichtigen Flaschen die Bakterien. Als ich nach Warschau zurückgekommen bin, haben wir weiter nur Mineralwasser getrunken, selbstverständlich aus dem Kunststoff und erst als wir gelesen haben, wie schädlich diese Kunstflaschen sind, haben wir angefangen, eine andere Lösung zu suchen. Wir haben einen osmotischen Filter gewählt und jetzt wissen wir, dass uns nichts droht. Außerdem hatte sich gezeigt, dass wir auf diese Weise viel Geld sparen.

Agnieszka a Andrzej K., Warschau

Ich muss feststellen, dass sich während der Benutzung Ihres Filters gesundheitlicher Zustand unserer ganzen Familie deutlich verbessert hatte. In meinem Fall sind die starken Schmerzen des Verdauungsapparates zurückgetreten. Jetzt trinken wir gern Tee und andere Getränke aus diesem Wasser, da wir den gesundheitlichen Wert dieses Wasser wahrnehmen. Viele Dank.

Stanisław M., Lubsza

Als ich angefangen habe, sauberes Wasser zu trinken, meine Nierenschmerzen sind zurückgegangen. Ich habe verschiedene Arzneimittel zu sich genommen, die überhaupt nicht geholfen haben. Wir betrachten auch, dass unser Wasserkocher ist frei vom Kalkstein.

Marek A., Racibórz

Als ich vor 8 Jahren nach Warschau umgezogen bin, haben bei mir die Magen- und Nierenbeschwerden angefangen. Ich wusste nicht und habe nicht vorausgesetzt, dass der Grund dafür das Wasser sein könnte. Erst in der Firma, in der ich arbeite, entdeckte ich einen neuen Teegeschmack, da wir in unserem Büro einen speziellen Filter mit Osmose zur Verfügung haben. Als ich vor drei Jahren den gleichen Filter nach Hause gekauft hatte, sind meine Magenbeschwerden ganz zurückgetreten.

Bronisław T., Warschau

Ich arbeite im Krankenhaus in der urologischen Abteilung und jeden Tag treffe ich Patienten, die verschiedene Beschwerden von Harnwegen plagen. Ich selbst hatte ebenfalls Nierensteine, die ich dank dem Trinken des osmotischen Wasser geheilt habe. Ich kenne viele Patienten, denen ich diese Methode empfohlen habe und diese ihnen geholfen hatte.

Ich benutze die osmotische Einrichtung schon mehrere Jahre. Meine Magenbeschwerden haben sich sehr schnell geregelt und schon mehre Jahre weiß ich nicht, was eine Verstopfung ist. Ich trinke täglich viel osmotisches Wasser und dank diesem Wasser habe ich eine feine, gut hydrierte Haut. Meine Nieren arbeiten effektiv und haben keine Gelegenheit, den Sand zu bilden.

Ewa K., Warschau

Wir sind mit meinem Man sehr zufrieden damit, dass wir die osmotische Einrichtung haben, da uns den Wassergeschmack genügt. Einen positiven Einfluss auf unseren gesamten Zustand hat außerdem schon das Wissen selbst, dass wir sauberes Wasser benutzen. Die Magenschmerzen sind zurückgetreten. Da ich eine sehr feine Haut habe, verwende ich dieses Wasser zum Waschen des Gesichts. Dank diesem hatte sich das Aussehen meiner Haut verbessert. Wir danken Ihrer Firma für solche ausgezeichnete Einrichtung.

Ewa i Bogusław T., Opolí

Meine allergische Tochter benutzt dieses Wasser ebenfalls zum Waschen. Dank diesem trocknet Ihre Haut nicht aus und sie hatte aufgehört zu juckeln. Wir trinken dieses Wasser gerne ohne vorzukochen. Wir haben ein Gefallen in dem Teetrinken gefunden, da dieser jetzt einen besseren Geschmack und Aussehen hat.

Maria P., Skarszewy

Dank dem Wasser aus der osmotischen Einrichtung hatte sich mein gesundheitlichen Zustand verbessert – in Nieren werden viel weniger Sedimente gebildet. Ich und meine Familie sind mit der osmotischen Einrichtung, dass wir in unserer Küche installiert hatten, sehr zufrieden.

Lucyna M., Karniowice

In meinem Fall sind die Infektionen der Harnwege, die durch die Anwesenheit der Sedimenten und des Sandes in der rechten Niere hervorgerufen sind, zurückgegangen. Schon nach sechs Monaten der Konsumation des osmotischen Wasser sind diese Sedimente in der Niere ganz verschwunden. Heute bin sehr glücklich, dass ich wieder ein sauberes und sicheres Wasser trinken kann.

Alicja B., Kraków

Komplikationen in der Tätigkeit des Verdauungsapparates sind zurückgegangen. Ich leide unter der Verstopfung, die mich mal sehr geplagt hatte, nicht mehr.

Maria M., Śrem

Schon seit 6 Jahren haben wir zu Hause den osmotischen Filter und sind sehr zufrieden damit. Mein Kind litt früher an die Steinen aus Calciumoxalat und die Symptome dieser Krankheit treten allmählich zurück.

Anna M., Pawłów Trzebnicki

Wasser aus dem osmotischen Filter hatte mir sehr geholfen, weil sich erst jetzt die Tätigkeit meiner Gallenblase verbessert hatte und die Anfälle sind zurückgegangen. Getränke und Gerichte, die aus dem sauberen Wasser zubereitet sind, schmecken besser.

Kazimierz L., Nowy Sącz

Innerhalb von 15 Jahren habe ich unter Nierensteinen gelitten. Vor zwei Jahren hatte sich die Möglichkeit angeboten, gereinigtes Wasser von den Nachbaren zu benutzen. Wir haben diese Möglichkeit genutzt und erstaunlicherweise haben sich die Ergebnisse meiner sonografischen Untersuchung deutlich verbessert. Die Ärzte haben geleugnet, wenn sie gesagt hatten, dass ich mich mit dieser Krankheit abfinden muss. Jetzt haben wir in unserer Küche eigene Einrichtung mit der Reversosmose und meine Nieren haben sich beruhigt. In Kürze installieren sich diese Filtern auch unsere Kinder, die getrennt wohnen und wollen das Wasser von uns in Ihre Wohnung nicht mehr ständig übertragen.

Aleksander B., Wroclaw

Meine Mutter (84 Jahre) hatte mehrere Jahre unter den Nierensteinen gelitten. Erst seitdem sie das osmotische Wasser trinkt, bilden sich die Nierensteine nicht mehr.

Lidia C., Bobowo

Ich (79 Jahre) und meine Frau (75 Jahre) nutzten schon mehrere Jahre die wohltuende Wirkungen des osmotischen Filters aus. Dank des sauberen Wasser sind wir Gallen- und Nierensteine losgeworden. Heute sind wir bei guter Gesundheit, ähnlich wie unsere Kinder und Enkelkinder, die dieses Wasser ebenfalls trinken. „Gesunder“ ist ebenfalls unsere Kaffeemaschine und der Wasserkocher, da sich in diesen Geräten kein Sediment herabsetzt.

Ryszard S., Kraków

Was habe ich erfahren? Einfach die Tatsache, dass die Nierensteine und Sand ganz verschwunden sind, ähnlich wie die Sedimenten und Kalkstein aus den Töpfen und aus dem Wasserkocher. Jetzt haben den Filter auch meine Nachbarn bestellt und in einer Woche wird es bei Ihnen installiert.

Agnieszka P., Chełm Śląski

Dank dem Wasser aus der osmotischen Einrichtung ist mein Man den Nierensand losgeworden. Nun hat er keine Nierenprobleme mehr.

Ewa M., Grodzisk Wielkopolski

Ich kann ausdrücklich feststellen, dass Nierenprobleme verschwunden sind, der Anzahl der Erkrankungen mit der Infektion der oberen Atemwege zurückgegangen ist und die gesamte Widerstandsfähigkeit meines Organismus hatte sich verbessert.

Paweł K., Čenstochová

Mein Kind ist behindert mit der Knochenbrüchigkeit und litt oft an die Knochenbrüche. Seitdem es das saubere osmotische Wasser trinkt, verbesserte sich seine Gesundheit und er hatte nicht einmal ein Unfall.

Ewa G., Gdaňsk

Seitdem wir das in der osmotischen Einrichtung filtrierten Wasser trinken, verbesserte sich der Geschmack und Qualität der Getränke (Kaffee, Tee, Kompott) und der zubereiteten Gerichten. Unsere ganze Familie fühlt sich jetzt besser. Ich bin ein Aquarianer und teile mich um das saubere Wasser mit meinen Fischen.

Zbigniew W., Kleosin

das Leben in unserem Haushalt hatte sich deutlich verändert, seitdem wir bei uns in der Küche den osmotischen Filter installiert hatten. Jetzt können wir das Wasser direkt aus dem Hahn trinken und Kinder sind weniger krank als früher. Geschmack von Gerichten und Getränken hatte sich deutlich verbessert. Alle Säfte verdünnen wir mit diesem sauberen Wasser und haben den Eindruck, dass sich der Wassergeschmack verbessert hat. Auf den Töpfen, auf dem Geschirr und auf dem Wasserkocher haben wir keinen Kalkstein mehr. Ich wasche gerne mit diesem Wasser Haare und Gesicht. Es ist weich und angenehm. Ich habe bemerkt, dass auch die Zimmerpflanzen jetzt besser wachsen, evident hatte den Pflanzen das Leitungswasser nicht gut gemacht.

Barbara P., Białystok

Seit meiner Kindheit habe ich nie das Leitungswasser getrunken. Heute kann ich es ohne irgendwelchen Probleme machen, selbstverständlich trinke ich Wasser aus dem Hahn der osmotischen Einrichtung. Ich bin sehr froh, dass auch meine Kinder den Zugang zu dem sauberen und gesunden Wasser haben und dass ich sie vor dem Trinken aus dem Hahn nicht warnen muss. Alle in unsere Familie fühlen sich besser und auch meine Haut im Gesicht ist anders, da ich das Gesicht mit dem osmotischen Wasser wasche. Auf dem Geschirr sind keine Kalksteine zu finden und die Zimmerpflanzen wachsen gut und sehen besser aus.

Barbara P., Białystok

Schon das Bewusstsein selbst, dass ich gereinigtes Wasser verwende, bringt mir ein psychisches Behagen. Der Beweis dafür ist mein elektrischer Wasserkocher, den ich schon 5 Jahre verwende und die Spirale glänzt, als ob sie neu wäre. Meine Pflanzen sind nun schöner, da auch diese sauberes Wasser trinken.

Elżbieta Ż., Opolí

Das saubere Wasser ist ein Grund unseres Lebens. Da unser Wasser aus der osmotischen Einrichtung kommt, können wir dieses gereinigte Wasser ohne Vorkochen trinken. Es ist sehr schmackhaft. Ich habe kleine Kinder und ich weiß, dass wenn ich die Gerichte und Getränke aus diesem Wasser zubereite, dass diese schmackhafter sind und die Kinder diese freiwilliger aufessen. Wir sind Liebhaber von guten Tee und dank des sauberen Wasser können wir gerade leckeren Tees trinken. Wenn wir außer Haus fahren, nehmen wir einige Flaschen unseres sauberen Wasser mit, da uns kein anderes Wasser nicht schmeckt.

Lucyna H., Żywiec

Wenn wir nun sauberes osmotischen Wasser verwenden können, können wir aus diesem Wasser verschiedene Gerichte für unser Kind zubereiten, ohne Befürchtung, dass es für ihn schädlich ist. Wir sind froh, dass wir das Wasser direkt aus dem Hahn trinken können.

Jerzy G., Łomianki

Ich bin sehr zufrieden damit, dass ich jeden Tag sauberes Wasser verwenden kann. Dank diesem Wasser verbesserte sich der Zustand meines Verdauungsapparates. Meine Leber konnte nach der Hepatitis regenerieren. Heute trinke ich das Wasser aus dem Filter ohne jede Befürchtung und fühle mich sehr gut.

Maria Ż., Vratislav

Es ist ein Wunder – früher musste ich nach einer halbjährigen Benutzung den Wasserkocher wegwerfen, da der Kalkstein auf der Spirale eine dicke Schichte bildete. Den letzten Wasserkocher verwende ich schon 5 Jahre und ist immer noch wie neu. Ich wusste nicht, dass im Wasser so viel Dreck sein kann. Nicht nur der Wasserkocher, sondern auch unser Magen, Nieren und Leber arbeiten nun besser, was aus den Ergebnissen der ärztlichen Untersuchungen zu sehen ist.

Anna E., Kiełpin

Schon über längere Zeit leiden weder wir noch unsere Kinder an keine Krankheiten mehr. Einige Jahre lang verwenden wir den gleichen Wasserkocher, da sich in diesem kein Kalkstein setzt.

Stanisław S., Czyżowice

Dank der Konsumation des sauberen osmotischen Wasser sind bei mir die Erkrankungen des Verdauungsapparates zurückgegangen.

Sylwia S., Toruň

Unser Sohn litt mehre Jahre an Nierensteinen. Nach der letzten Beseitigung der Nierensteine (vor 3 Jahren) haben wir in der Küche den osmotischen Filter installiert und seine Nieren haben unerwartet angefangen ganz richtig zu funktionieren. Unser Sohn und wir alle mit ihm sind glücklich, dass die Nierensteine nicht wieder erscheinen. Allen Leuten, die an eine Nierenerkrankung leiden, kann ich solchen Filter mit guten Gewissen empfehlen.

Wacław J., Gdansk

Weder ich, noch mein Arzt konnten dies lange nicht glauben aber heute haben wir kein Zweifel mehr – die Nierensteine, mit denen ich viele Jahre gekämpft habe, haben sich einfach gelöst und sind verschwunden. Und zwar dank dem Trinken des reinen osmotischen Wasser. Diese wertvolle Einrichtung empfehle ich allen.

Bogumiła K., Blachownia

Vor der Verwendung des gefilterten Wasser hatte ich den Sand in den Nieren. Nun habe ich keine Beschwerden. Der Sand ist ganz verschwunden und die Steine bilden sich nicht mehr. Ich habe den osmotischen Filter zu Hause 8 Jahre.

Jadwiga J., Rybnik

Die Steinbildung in meinen Nieren und in meinem Wasserkocher hörte auf. Der Tee schmeckt ganz anders.

Barbara M., Warschau

Der Geschmack der Getränke, die ich für mich und meine Kinder zubereite, hatte sich deutlich verbessert. Unsere Wassertiere genießen dieses sauberen Wasser auch.

Beata S., Chybie

Bei meinen Kindern sind die Allergien und bei mir die Verdauungsbeschwerden zurückgegangen.

Franciszek K., Warschau

Das osmotische Wasser aus unserem Filter hatte den Sand aus meinen Nieren beseitigt. Mein gesamter Zustand hatte sich ebenfalls verbessert. Ich verstehe, dass in dem Leitungswasser unsichtbare Stoffe sein können, die sich in den Nieren in einer Form von Sand und Stein ausscheiden und ich verstehe auch, warum ist es erforderlich, diese Stoffe aus dem Wasser zu beseitigen.

Helena K., Grudziądz

Seitdem ich angefangen habe, osmotisches Wasser zu trinken, die Tätigkeit meines Verdauungsapparates hatte sich deutlich verbessert.

Sandra G., Buk

Sie sind nicht angemeldet.
Melden Sie sich bitte im obenstehenden Menu mit Hilfe Ihres ID und Passworts an.
Bitte warten, Daten werden geladen…